HBDI® & Whole Brain® Thinking ‒ Zertifizierung

Die Grundlagen

Wenn Sie als Trainer, Berater oder als Führungskraft im Unternehmen die Qualifikation "HBDI®-zertifziert" erwerben wollen, besuchen Sie unser HBDI®- und Whole Brain® Thinking-Zertifizierungsseminar. Sie lernen, Whole Brain® Thinking zu nutzen und das HBDI®-Persönlichkeitsprofil erfolgreich in Ihre Arbeit zu integrieren. Die erfolgreich abgeschlossene Zertifizierung erlaubt es Ihnen, mit dem HBDI®-Persönlichkeitsprofil zu arbeiten und dieses einzusetzen. Das HBDI®-Persönlichkeitsprofil ist eine Denkstilanalyse, welche die präferierten Denkstile Einzelner abbildet. Es lassen sich daraus auch Zwei-Personen-Profile und Teamprofile generieren, die der Teamentwicklung dienen, Teampotenziale nutzen und ein optimiertes Führungsverhalten ermöglichen.

Die Inhalte:

  • Das Whole Brain® Thinking-Modell
  • Qualifiziert arbeiten mit HBDI®-Einzelprofilen
  • Nutzung des e-Learning Programms HBDI®-Fundamentals
  • Professionelle Durchführung des Start Thinking-Workshops
  • Zugang zur HBDI®-Auswertungssoftware mit der Möglichkeit, alle HBDI®-Profile selbst auswerten und die Datenbank für Ihre Profile selbst managen zu können
  • Einsatz der unterstützenden Materialien für Ihre Trainings und Beratungen rund um das HBDI®-Profil

Die Anwendung

Sie lernen, das Whole Brain® Thinking-Modell und dessen Anwendungsmöglichkeiten erfolgreich einzusetzen und für verschiedene Anwendungen zu nutzen.

Die Inhalte:

  • Wirkungsvoller Einsatz des HBDI®-Einzelprofils und des HBDI®-Zwei-Personen-Profils
  • Breit gefächerte Nutzung des HBDI®-Teamprofils
  • Professionelle Durchführung des Workshops "ThinkAbout Teams"
  • Exklusiver Zugang als zertifizierter HBDI®-Trainer zu den The Business of Thinking®-Workshops
The Business of Thinking®:
  • ist ein Ansatz zur systematischen Einführung von Whole Brain® Thinking in einem Unternehmen oder einem Bereich,
  • liefert ein vertieftes Wissen über Vorgehensweisen, die für individuellen und unternehmerischen Erfolg wichtig sind,
  • zielt auf konkrete Themenbereiche und Anwendungen im Unternehmen und Organisationen ab.

The Business of Thinking®-Workshops basieren auf ausgearbeiteten Workshopunterlagen, die entwickelt wurden, um die Qualität des Denkens und des Handelns und damit die Performance eines Unternehmens oder einer Organisation zu steigern.

Lernziele

Am Ende des Workshops kennen die Teilnehmer:

  • Das HBDI® - seine Entstehung, seine Validität, seine Entwicklung, seine Anwendung
  • Das Whole Brain® Thinking-Modell - seine Anwendung in der Wirtschaft, in der Ausbildung und im täglichen Leben
  • Den HBDI®-Einsatz - wie man das HBDI®-Profil als Einzel-, Zwei-Personen- und Gruppen-/Teamprofil verwendet
  • Den zielgerichteten und treffenden Einsatz der "The Business of Thinking®-Module"
  • Die Schlüsselelemente für die Implementierung und Anwendungen von Whole Brain® Thinking in Unternehmen und Organisationen

Workshopmaterial

Während des Workshops erhalten Sie:

  • Ihr individuelles HBDI®-Profil und den HBDI®-Interpretationsleitfaden
  • Das umfassende und praxisnahe Teilnehmer-Handbuch
  • Das HBDI®-Team Profil mit Interpretationsleitfaden
  • Das Handbuch zur Implementierung mit Grundlagen und vielfältigen Anwendungen zum Whole Brain® Thinking-Modell

Workshop-Agenda

Teil 1

  • Ziele und Inhalte
  • Wie Unternehmen und Organisationen Whole Brain® Thinking erfolgreich einsetzen
  • Die Rolle und Verantwortung des HBDI®-Trainers
  • Start Thinking - die Einführung in das HBDI® und Whole Brain® Thinking

Teil 2

  • Whole Brain® Thinking-Modell - Denken in Modi
  • Das HBDI® im Detail
  • Das Interpretationsgespräch des HBDI®-Profils (Anwendung in der Praxis)

Teil 3

  • Das HBDI®-Zwei-Personen-Profil
  • Das HBDI®-Teamprofil
  • Der Workshop "ThinkAbout Teams"
  • HBDI®-Teamprofil Fallbeispiele
  • Die Implementierung

end faq

Die Zertifizierung beinhaltet das folgende Zertifizierungspaket:

  • Umfassende Seminarunterlagen sowie Dokumentation der Ergebnisse der Gruppenarbeiten
  • Gutschein für die Teilnahmegebühr am 2-tägigen "HBDI®-MAX Spezialtraining Einzelprofil und Teamprofil" – dieses bildet eine Ergänzung zum Zertifizierungsseminar zum Üben und Vertiefen von Profilinterpretationen, u.a. anhand eigener Fälle
  • HBDI®-Profilauswertung für Sie und zwei weitere Einzelpersonen
  • Bis zu 10 HBDI®-Einzelprofile für ein von Ihnen bestimmtes Team
  • Ein HBDI®-Teamprofil für dieses Team
  • "The Business of Thinking®"-Module: "Start Thinking" und "Teams"
    (jeweils ein Trainerleitfaden und 10 Teilnehmer-Handbücher pro Modul)
  • HBDI®-Zertifikat
  • Zugang zur HBDI®-Auswertungssoftware

Als HBDI®-Zertifizierter haben Sie die Möglichkeit, Profile und Profilauswertungen kostenpflichtig über Herrmann International zu beziehen.

Inhouse-Zertifizierungen und englischsprachige Zertifizierungen auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch +49 (0)881 92 49 56-0.

Nächste Termine

Datum: 15.-17. Juni 2016
Ort: (D) Düsseldorf

Datum: 14.-16. September 2016
Ort: (D) Starnberger See

Datum: 23.-25. November 2016
Ort: (CH) Zürich

Datum: 25.-27. Januar 2017
Ort: (D) Murnau bei Garmisch-Partenkirchen

Datum: 17.-19. Mai 2017
Ort: (D) Düsseldorf

Datum: 28.-30. Juni 2017
Ort: (A) Wien

Datum: 13.-15. September 2017
Ort: (D) Konstanz

Datum: 22.-24. November 2017
Ort: (CH) Zürich

Preise / Kosten
Buchen Sie Ihre HBDI®-Zertifizierung zum Preis von € 3.800,00 pro Person zuzüglich gesetzlicher MwSt. und Tagungspauschale. Die Zertifizierung beinhaltet einen Gutschein für die Teilnahmegebühr an einem kostenlosen zweitägigen Vertiefungsworkshop (Tagungspauschale ist vom Teilnehmer zu tragen).

Online-Anmeldung zur Zertifizierung

Die Preise verstehen sich zuzüglich Tagungspauschale und Mehrwertsteuer. Kosten für Übernachtungen rechnen Sie direkt mit dem Seminarhotel ab. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung, die vor Seminarbeginn fällig ist. Bei Absage durch den Veranstalter wird der Gesamtbetrag erstattet. Bei Absage durch Sie innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir Ihnen 50% der Seminargebühr als Stornogebühr. Alternativ können Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen.

Gerne zertifizieren wir Sie und Ihre Mitarbeiter in Ihren Räumlichkeiten. Hierzu erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie.

Interpolated viagra kaufen cialis billig kaufen Inducts sunken