Dein Einstieg in die Herrmann-Welt

HBDI® e-Zertifizierung

Werde zum Katalysator für kognitive Vielfalt

New Work, New Leadership, New Normal – in einer sich stetig wandelnden Welt werden die Anforderungen an Teams und Führungskräfte regelmäßig auf den Prüfstand gestellt. Mehr denn je braucht es Menschen, die über den Tellerrand hinaus schauen und bereit sind, neue Wege zu gehen. So weit die Theorie. Doch: Wie wird aus einer trägen Organisation ein erfolgreiches Unternehmen, aus einer Gruppe unterschiedlichster Menschen ein Hochleistungsteam und die Arbeit jede:r Einzelnen zum wertvollen Beitrag für den gemeinsamen Erfolg?

Wir sind überzeugt: die größte Transformation findet im Kopf statt! Du auch?

In unserer HBDI® e-Zertifizierung lernst Du das weltweit führende Denkstil-Analyse-Tool kennen, das Dir die Tür zu einer neuen Welt des Denkens öffnen wird: Mit Whole Brain® Thinking befähigst Du Einzelpersonen, Teams und ganze Unternehmen, das Beste aus ihrer kognitiven Vielfalt herauszuholen. Denn: jeder Mensch tickt anders – und das ist gut so!

e-Zertifizierung

Mit dem weltweit führenden Denkstil-Analyse-Tool zum Katalysator für kognitive Vielfalt werden.

6 Wochen

Wöchentliche Online Sessions, Homework & Peergroup Arbeit für Deine optimale Lernreise.

Für Changemaker

Ob Führungskraft, Trainer:in oder Berater:in – Du willst etwas verändern? Dann bist du hier richtig!

Mehr als ein Tool

Das HBDI® und Whole Brain® Thinking sind Dein Schlüssel zu einer neuen Art des Denkens und Zusammenarbeitens.

 Zertifizierungs-Termine 2022/23

November – Januar (Englisch)

28. November: Technischer Dry-Run (10 – 10.45 Uhr)
30. November: Session 1, Kick-off (10 – 13 Uhr)
7. Dezember: Session 2 (10 – 13 Uhr)
21. Dezember: Session 3 (10 – 13 Uhr)
16. Januar: Session 4 (10 – 13 Uhr)
18. Januar: Session 5 (10 – 13 Uhr)
2. Februar: Session 6, Abschluss (10 – 13 Uhr)

Workshopsprache: Englisch

Januar / Februar

23. Januar: Technischer Dry-Run (17 – 17.45 Uhr)
24. Januar: Session 1, Kick-off (10 – 13 Uhr)
31. Januar: Session 2 (10 – 13 Uhr)
7. Februar: Session 3 (10 – 13 Uhr)
14. Februar: Session 4 (10 – 13 Uhr)
21. Februar: Session 5 (10 – 13 Uhr)
28. Februar: Session 6, Abschluss (10 – 13 Uhr)

Workshopsprache: Deutsch 

März / April

13. März: Technischer Dry-Run (17 – 17.45 Uhr)
14. März: Session 1, Kick-off (10 – 13 Uhr)
21. März: Session 2 (10 – 13 Uhr)
28. März: Session 3 (10 – 13 Uhr)
4. April: Session 4 (10 – 13 Uhr)
18. April: Session 5 (10 – 13 Uhr)
25. April: Session 6, Abschluss (10 – 13 Uhr)

Workshopsprache: Deutsch 

Zertifizierungsprozess

 Das erwartet Dich

Vor Deiner Zertifizierung

Kennenlernen & Vorbereitung

placeholder-icon-conversation

Kennenlernen

Vor der Zertifizierung ermittelt unser Team mit Dir Deinen konkreten Bedarf und das passende Zertifizierungspaket.

placeholder-icon-conversation

Erste Schritte

Mit Deiner Anmeldung unterzeichnest Du Deinen Lizenzvertrag, erhältst Dein eigenes HBDI®-Profil und bestimmst zwei Übungs-Buddys.

Zertifizierung

6 interaktive Live-Sessions | Peergroup-Arbeit | Homework

1 h
placeholder-icon-gear
1 h

Technical Dry Run

Vor der ersten Live-Session geben wir Dir eine Einführung in alle Tools, die während der Zertifizierung zum Einsatz kommen.

3 h / Woche
placeholder-icon-conversation
3 h / Woche

Live-Sessions

In wöchentlichen Online-Sessions führen Dich unsere Master-Trainer:innen Stück für Stück an den Whole Brain® Ansatz und die Herrmann Plattform heran.

1 - 2 h / Woche
placeholder-icon-conversation
1 - 2 h / Woche

Peergroup-Arbeit

Deine Peergroup ist Dein Sparrings-Partner bei der Vertiefung der Zertifizierungsinhalte und Entwicklung Deines eigenen Workshop-Designs.

1 - 2 h / Woche
placeholder-icon-conversation
1 - 2 h / Woche

Homework

Anhand praktischer Übungen reflektierst Du Dein HBDI®-Profil, gewinnst Sicherheit im Einsatz der Herrmann Produkte, sammelst erste Debriefing-Erfahrung und entwickelst Dein eigenes Whole Brain® Konzept.

 

 

Nach Deiner Zertifizierung

Implementierung & Zusammenarbeit

placeholder-icon-conversation

Abschlussgespräch

Du erhältst Dein offizielles Zertifikat, wirst Deine letzten Fragen los und bekommst Zugang zu unserem Zertifizierten-Bereich “Certified Corner“.

 

placeholder-icon-conversation

Roll-Out

Du gehst in die Umsetzung Deiner ersten Workshops und Coachings. Regelmäßige Webinare, der Austausch in unserer Zertifizierten-Community und weitere Weiterbildungs- und Support-Angebote unterstützen Dich dabei.

 

Kostenlose Schnupperstunde buchen

 Du interessierst Dich für unsere HBDI® e-Zertifizierung, aber weißt noch nicht genau, was Dich erwartet? Buche Dich jetzt in eine unserer kostenlosen Schnupperstunden ein!

Nach der Zertifizierung bist Du bereit…,

  • die Tools unserer Herrmann Plattform und des Thinker Portals (z.B. HBDI®- Einzel-, Zwei-Personen- und Team-Profile, Team-Effectiveness Dashboard, Sharing sowie Teams) und Whole Brain® Thinking im Rahmen von Coachings, Beratungen und Workshops gezielt einzusetzen.
  • Entwicklungs- und Change-Prozesse von Einzelpersonen, homogenen und heterogenen Teams sowie gesamten Organisation mit Whole Brain® Thinking zu begleiten und damit Orientierung, Beteiligung und Engagement zu schaffen.
  • Deinen internen und externen Kunden durch Deinen “whole brain”-Blick als Sparringspartner zu besseren Ergebnissen, erfolgreicherer Kommunikation und Innovationen sowie Wachstumsmöglichkeiten im Wandel zu verhelfen.
  • digitale, interaktive Lernräume zu schaffen – denn auch Deine eigene Lernreise ist 100 % virtuell.
  • als offizieller Herrmann Partner zu agieren, die Auszeichnung “HBDI®-zertifiziert” für Deine Kommunikation zu nutzen und als Mitglied unserer internationalen Whole Brain® Community an Weiterbildungen und Webinaren teilzunehmen.

Noch Fragen?

Weitere Details zur Zertifizierung findest Du in unserem FAQ.

Eine Plattform - unendliche Möglichkeiten

Als zertifizierte:r HBDI® Anwender:in hast Du Zugang zum Herzstück der Herrmannwelt: unsere SaaS-Plattform “Axon”! Hier verwaltest Du nicht nur deine HBDI®-Profile, sondern kannst interkative Features, Reports und Lernstrecken nutzen, um Deine Teilnehmer:innen oder Coachees auf ihrer Whole Brain® Reise zu begleiten.

Das sagen unsere Teilnehmer:innen

Wenn ich selbst an Trainings teilnehme, liegt die Messlatte recht hoch. In dieser Zertifizierung stimmte einfach alles: Jacqueline Geist und ihr Team sind Benchmark in Sachen Kompetenz, Engagement und effektiver Onlineweiterbildung mit Teambuilding-Effekt. Das Modell ist mehr als ein Potenzial-Diagnose-Instrument. Es ist eine Haltung, es ist Whole Brain® Thinking für sämtliche Management-Themen. Herzlichen Dank & Chapeau!”

Kersten Staat

Business-Trainerin & Coach, Staat - Kommunikation in Führung

“Seit 10 Jahren arbeite ich mit dem HBDI® und schätze es sehr als wertneutrales Reflexionstool und Augenöffner. Ich bin immer wieder selbst überrascht, welche tiefliegenden Erkenntnisse meine Kund:innen aus der Auseinandersetzung mit ihrem Profil gewinnen. Der Refresher im Online-Format hat meinen Horizont noch einmal erweitert. Ich habe meine eigenen Erfahrungen festigen können und neue Kollaborationstools und Anwendungen kennengelernt. Durch die heterogene Teilnehmergruppe kamen viele Themen auf, die ich selbst gar nicht auf dem Radar hatte, aber sehr hilfreich für mich waren.”

Gisa Greve

Projektleiterin, Rapid Data GmbH

“Das HBDI® ist als Kommunikations- und Entwicklungstool sowohl im Einzelcoaching, als auch in der Teamarbeit wunderbar einsetzbar. Die virtuelle Schulung über einige Wochen gibt ausreichend Zeit, die Grundlagen zu lernen – aber auch sehr praktisch mit dem Tool vertraut zu werden. Die Peer-Group bietet zusätzlichen Austausch, um das HBDI® von Tag eins an erfolgreich anzuwenden. Auch bei meinen Kundinnen und Kunden höre ich schon jetzt viel Begeisterung und den Wunsch nach mehr.”

Roman Fleischhackl

Business-Coach, Trainer & Unternehmensberater

Unser Expert:innen-Team

Lerne unsere HBDI®-Mastertrainer:innen kennen

Dürfen wir vorstellen: unsere HBDI® Mastertrainer:innen! Sie sind Deine Lernraumgestalter:innen und erste Ansprechpartner:innen während der Zertifizierung. Dank vieler Jahre Trainingserfahrung mit dem HBDI® und dem Whole Brain® Ansatz in Unternehmen, kennen sie die Herausforderungen der Teams und Führungskräfte von heute sowie Best Practices, wie Du ihnen Whole Brain® begegnen kannst. Neben der Moderation der Live-Sessions, begleiten Dich unsere Trainer:innen auch bei Deiner individuellen Lernreise – zum Beispiel im Rahmen eines persönlichen Interpretationsgesprächs Deines Denkstilprofils.

Jacqueline Geist

Jacqueline Geist

Jacqueline ist CEO von Herrmann im DACH-Markt. Mit ihrem Team unterstützt sie als Whole Brain® Thought Leader und zertifizierte HBDI® -Mastertrainerin seit 20 Jahren Unternehmen, kognitive Vielfalt zu entschlüsseln und nutzbar zu machen. Mithilfe des HBDI® und Whole Brain® Thinking Ansatzes, hat sie bereits Teams unterschiedlichster Branchen erfolgreich durch Transformationsprozesse begleitet – darunter  Großunternehmen wie Nestlé, Evonik, Philip Morris oder A1.

Christina Arndt

Christina Arndt

Christina ist eine international erfahrene Beraterin, Führungskräfte-Coach und HBDI® Mastertrainerin mit fundierter Methodenkompetenz. Ihr Fokus liegt auf der pragmatischen Unterstützung von Führungskräften im Mittelstand. Christina selbst verfügt über 20 Jahren Führungserfahrung in den Bereichen Vertrieb, HR, Logistik, u.a. als Leitung DB Vertrieb Geschäftsreisen und Geschäftsführerin von Gesellschaften des DB Konzerns.

Paul C. Ostberg

Paul C. Ostberg

Mit ostberg.training & management berät und begleitet Paul seit 2002 aktiv Unternehmen, Führungskräfte und Verantwortliche bei persönlichen und unternehmerischen Herausforderungen. Jahrelange Praxiserfahrungen in unterschiedlichen Branchen als Führungskraft, strategischer Key Account Manager und Projektverantwortlicher sowie seine fundierte Trainings-, Coaching-, Whole Brain®- & Beratungskompetenz machen Paul zu einem erfahrenen Mastertrainer.

Monika Hänni

Monika Hänni

Als HR Lead beim Nestlé Product Technology Center Nutrition und Expertin für Whole Brain® Team Development begleitet Monika bereits seit mehreren Jahren Teams erfolgreich mit dem HBDI®. Sie bringt fundiertes Fachwissen und Erfahrung in der Moderation von Whole Brain® Thinking Workshops für individuelle und Teamveränderungen sowie Organisationsentwicklung in Hochleistungsorganisationen mit.

Und so geht’s weiter

1. Du schickst uns Deine Zertifizierungs-Anfrage mit Deinem Wunschtermin und ein paar Infos zu Dir über dieses Formular.

2. Wir melden uns zeitnah bei Dir für ein erstes Kennenlernen zurück. 

3. Solltest Du Dich für unsere Zertifizierung entscheiden, erstellen wir Dir ein individuelles Angebot auf Basis Deines Bedarfs und Einsatzbereiches.

4. Wenn alles passt, bringen wir Deine Anmeldung in trockene Tücher und Deine Whole Brain® Reise kann beginnen! 

Zertifizierungsplatz anfragen

FAQ

Muss ich bei jeder Session anwesend sein?

Grundsätzlich ja – unsere Online-Seminare leben von der Anwesenheit aller Teilnehmenden. Solltest Du einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Dich, dies rechtzeitig mit Deine:r Ansprechpartner:in zu besprechen.

Erfordern die Sessions eine aktive Teilnahme, oder reicht es, wenn ich zuhöre?

Wir alle kennen es noch aus Schul- oder Uni-Zeiten: Stundenlanger Frontalunterricht macht nicht nur müde, sondern der Input ist auch schnell wieder vergessen. Deswegen gibt es in unseren Live-Sessions immer wieder interaktive Elemente und vertiefende Übungen. Dabei gilt wie im echten Klassenraum auch: Es braucht die volle Aufmerksamkeit und aktive Mitarbeit aller Beteiligten. 🙂

Was kostet die Zertifizierung?

Die Zertifizierung ist Deine Eintrittskarte in eine Welt unterschiedlichster Whole Brain® Anwendungsfelder und Einsatzbereiche. Abhängig von Deinem persönlichen Bedarf, kommen unterschiedliche Pakete für Dich in Frage. Gerne beraten wir Dich individuell, welches Partnermodell zu Dir passt.

Sind auch Inhouse-Zertifizierungen möglich?

Klar! Wenn sich gleich mehrere Mitarbeiter:innen aus Deinem Unternehmen für eine Zertifizierung interessieren, machen wir Euch gern ein Angebot für ein exklusives Inhouse-Format – virtuell oder wahlweise auch vor Ort. Das hat den Vorteil, dass wir die Workshops passgenau auf Eure Bedürfnisse zuschneiden und noch tiefer in Eure konkreten Herausforderungen einsteigen können. Sprich uns dazu gerne an.

Wie viel Zeit sollte ich einplanen?

Dich erwarten sechs dreistündige Live-Sessions – jeweils eine pro Woche. Zusätzlich solltest Du etwa drei bis vier Stunden pro Woche für die Vor- und Nachbereitung im Rahmen von Homework und Peergroup Arbeit einplanen.

Wie viele Teilnehmer:innen gibt es?

Uns liegt der persönliche Austausch und das gemeinsame (Voneinander)-Lernen in unseren Workshops sehr am Herzen. Deswegen sind unsere Zertifizierungen auf maximal 12 Teilnehmende beschränkt.

Brauche ich Vorerfahrungen?

Du benötigst keine Vorerfahrungen in der Arbeit mit dem HBDI® und Whole Brain® Thinking. Wir führen Dich Stück für Stück an das Modell, dessen Hintergründe und Einsatzbereiche heran. Du solltest jedoch bereits Erfahrungen in der Umsetzung von Workshops oder Coachings haben, da es sich bei unserer e-Zertifizierung nicht um eine didaktische Ausbildung handelt.

Wer führt die Zertifizierung durch?

Jeder unserer Zertifizierungs-Workshops wird von mindestens eine:r unserer zertifizierten Mastertrainer:in mit jahrelanger Erfahrung im Einsatz des HBDI® und Whole Brain® Ansatzes begleitet und moderiert. Darüber hinaus steht Dir natürlich das gesamte Herrmann Team jederzeit für Fragen zu Verfügung und unterstützt Dich bei Deinen ersten Schritten.

Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um teilzunehmen, benötigst Du in erster Linie einen PC / Laptop, eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein (integriertes) Mikro / Headset. Zur Kommunikation in und um unsere Live-Sessions kommen außerdem Zoom und Slack sowie Kollaborations-Tools wie Miro zum Einsatz. Solltest Du diese Tools bisher nicht genutzt haben, ist das kein Grund zur Panik. Vor jeder Zertifizierung bieten wir einen Technischen “Dry Run” an, in dem wir Dir eine Einführung in die Tools geben und Deine offenen Fragen klären.

Gibt es eine Abschlussprüfung?

Nein, eine abschließende Prüfung gibt es nicht. Innerhalb der Zertifizierung durchläufst Du verschiedene Praxisübungen wie zum Beispiel die Debriefings Deiner Buddy-Profile und entwickelst ein Konzept, das Du Deiner Zertfiizierungsgruppe vorstellst. Nach Abschluss des Workshops erhältst Du ein Zertifikat, das Dir die Teilnahme an der Ausbildung und Deinen Status als zertifizierte:r HBDI® Trainer:in bestätigt.

Wie geht es nach der Zertifizierung weiter?

Mit Abschluss der Zertifizierung bist Du ein offizielles Mitglied unserer internationalen Whole Brain® Community und berechtigt, das HBDI® und Whole Brain® Thinking in Deinen Workshops und Coachings einzusetzen. In einem Abschlussgespräch schauen wir nochmal gemeinsam auf Deine Themen und Projekte und klären offene Fragen. Solltest Du Starthilfe bei der Durchführung Deiner ersten Workshops benötigen, unterstützen wir Dich gern mit einem Design Sparring oder begleiten Deinen Workshop als Technical Host. Zudem hast Du als Zertifizierte:r Zugang zu einer Reihe kostenloser Formate wie unserem monatlichen virtuellen Food For Thought Community Meetup oder unserer Axon Sprechstunde. In unserem geschlossenen Userbereich “Certified Corner” findest Du außerdem eine Reihe hilfreicher Vorlagen, Leitfäden, Praxisbeispiele und Whitepaper für Deine eigene Arbeit.